DAS FRANCHISE-KONZEPT

Pizza Bulls richtet sich nach dem amerikanischen Vorbild und vereint sowohl die klassische italienische Pizza als auch die Pan Pizza, Cheesy Pizza und die 3-Schichten-Käse Pizza, mit Kleieteig.

Kernprodukte von Pizza Bulls sind selbstverständlich die Pizza, Pasta, Salate, Burger und Fingerfood.

Spezielle Burger werden im Burger-Bulls-Konzept angeboten, das in das Pizza-Bulls-Konzept eingegliedert ist. Somit haben Sie zwei Konzepte unter einem System, für die Sie nur einmalige monatliche Gebühren (Franchisegebühr) zahlen.

Dabei werden stets frische Zutaten, die strengen Qualitätskontrollen unterliegen, verarbeitet. So werden alle Saucen, wie Pasta- und Salatsaucen frisch und selbst hergestellt. Auch der Teig wird nach einer speziellen Rezeptur, selbstverständlich ohne chemische Zusätze täglich frisch zubereitet. Und durch unsere speziellen Wärmetaschen kommen unsere Produkte garantiert heiß bei den Kunden an.

Pizza Bulls gliedert sich in den Lieferservice das Hauptgeschäft, die Selbstabholung und den, wenn Sie wünschen, Vorortverzehr, bei dem Sie das Front-Cooking live miterleben können.

Pizza Bulls Burger Bulls Lieferdienst

DIE SELBSTSTÄNDIGKEIT

Wer lieber für sich als für einen Dritten arbeiten möchte, für den ist die Selbstständigkeit genau dass Richtige. Und wenn ein fertiges Konzept, wie dass von Pizza Bulls schon entwickelt wurde, ist die Selbstständigkeit auch ein sicherer Weg, denn durch unser Franchisekonzept unterstützen wir Sie vor Ort mit ständig wechselnden Aktionen, neuen zeitgerechten Produkten/Rezepturen und Verhandlungen mit Lieferanten, etc. Sie müssen nur Erfolgswillen, Ihr Engagement und wirtschaftliches/kaufmännisches Denken mitbringen. Wir unterstützen Sie mit Schulungen und Vor-Ort-Einsatz, sodass Sie ein eigenständiger Unternehmer werden. Bei evtl. Verhandlungen können Sie immer auf uns zählen, wir stehen Ihnen mit Rat und Tat beiseite.

Pizza Bulls ist seit 2008 auf dem Markt und vergibt seit 2011 Franchisen. Im Jahr 2015 sind es nunmehr sieben Franchisestores.

Investitionsbedarf eines Stores:

  • Umbau: ca. 20.000 – 30.000 Euro je nach Ladenlokal
    (wenn vorher Gastronomie betrieben worden ist, verringert sich die Investitionssumme)
  • Geräte: ca. 40.000 Euro
  • Sonstige Kosten ( Mietkaution, Ware , etc.): mind. 10.000 Euro
  • Mit mindestens 70.000 Euro Investitionsbedarf sollte gerechnet werden, davon sollten Sie über mindestens 25.000 Euro Eigenkapital verfügen.

DAS MARKETING

Pizza Bulls hat eine eigene Qualitäts- und Servicemarke mit eigenem Charakter geschaffen. Das Logo ist unverwechselbar überall wiedererkennbar wie auf allen Flyern, Verpackungen und bei der Storegestaltung.

Um den Umsatz stetig zu steigern ist die Flyerverteilung, der Versand unserer speziellen Kundenmailings und der Internetwerbung bzw. Online-Gestaltung von großer Bedeutung, auch die Social Media z.B. Facebook spielen eine zunehmende Rolle. Für die Abwechslung werden stetig alle 8 – 10 Wochen neue Aktionen durchgeführt, je nach Saison oder aktuellem Thema, wie z.B. der Fussballweltmeisterschaft,etc. die zusammen mit der Standardspeisekarte fortlaufend verteilt werden.

Für Sie als Franchisepartner würden wir ein Bestellportal zur Verfügung stellen, wobei wir auch zusammen mit den vier größten Online-Portalen zusammen arbeiten, da Online-Bestellungen eine vermehrt größere Rolle spielen.

Pizza Bulls Burger Bulls Lieferdienst

Franchisevertrag

Wir sind an einer langfristigen, partnerschaftlichen Zusammenarbeit mit Ihnen interessiert.

Als Voraussetzungen sollten Sie Folgendes mitbringen:

  • freiverfügbares und nachweisbares Eigenkapital von mind. 25.000 €
  • unternehmerisches Denken , Erfolgswille und Entscheidungsfähigkeit
  • Teamgeist
  • Erfahrung in der (system-)gastronomie wäre von vorteil

Vertragsform:

  • 5 Jahre Laufzeit mit einer Verlängerungsoption von 5 Jahren
  • einmalige Einstiegsgebühr in Höhe von 5.500 € netto
  • Franchisegebühr:
    • 1. und 2. Monat in Höhe von 0 €
    • 3. Monat in Höhe von 1.000 € netto
    • ab dem 4.Monat in Höhe von 1.400 € netto

Bei steigendem Umsatz bleibt die Franchisegebühr immer gleich, ein entscheidender Vorteil für Sie.

Ladenlokalvoraussetzungen:

  • Die Fläche des Ladenlokals sollte 60- 100 m² gross sein.
  • Je nach Ladenlokal betragen die Umbaukosten 20.000 bis 30.000 €.
  • Hinzu kommt eine Geräteinvestition von rund 40.000 €.

Bestehende Betriebe könnten idealerweise auch in Pizza/Burger Bulls umgewandelt werden, dadurch lassen sich Kosten senken.

Franchiseformular

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Und möchten Sie noch mehr über Pizza/Burger Bulls erfahren, so melden Sie sich doch einfach bei uns:

Die mit * gekennzeichneten Felder sind Pflichtangaben.

Persönliche Angaben

Bitte alle * Pflichtfelder ausfüllen!

Ich bin damit einverstanden, dass die von mir angegebenen Daten elektronisch erhoben und gespeichert werden. Meine Daten werden dabei nur streng zweckgebunden zur Bearbeitung und Beantwortung meiner Anfrage benutzt. Mit dem Absenden des Kontaktformulars erkläre ich mich mit der Verarbeitung einverstanden. Nach Abschluss der Verarbeitung werden die erhobenen Daten gelöscht, insofern diese nicht für die weitere Bearbeitung der Anfrage oder eines daraufhin entstandenen Auftrags weiter benötigt werden.